Woche 1 - Tag 2

Dreiklang do mi so

Gestern haben wir den Dur-Dreiklang kennengelernt. Heute üben wir weiter. Überhaupt ist Übung bei der Solmisation gerade am Anfang das A und O.

Um eins draufzusetzen, spielen wir den Dreiklang diesmal aber auf allen Saiten. Das erfordert beim Singen ab und an einen Wechsel eine Oktave tiefer. Im Video sehen Sie, wie ich das Problem löse. Sie wechseln natürlich dann, wenn Sie es brauchen.

Das Griffbrettschema des Dur-Dreiklangs müssen wir bei einem Saitenpaar ändern. Schuld ist die Stimmung der Gitarre. Diese ist in Quarten gestimmt, aber an einer Stelle nicht, da ist es eine Terz.

 

... und auf den Saiten 6, 5, 4 und 2

Liegt das do auf den Saiten 6, 5, 4 und 2 bleibt unsere Grundfigur bestehen. Sie können die Grundfigur unverändert auf diese Saiten verschieben.

Rufterz und neuer Ton Re

Ich zeige Ihnen erste Liedchen mit der Rufterz und wir lernen einen neuen Ton. Das Re.

Stufen erkennen

Stufen erkennen ist hier auf der Website eine zentrale Übung in der Solmisation, deshalb legen wir sofort los.
Die Übung hier auf der Website kommt nicht aus der Solmisation, sondern aus der Gehörbildung und führt sehr schnell zum Ziel. 
Für jedeTonsilbe gibt es einen charakteristischen Baustein. Dieser fängt mit der Tonsilbe an, die man erkennen möchte und endet auf dem do.
Die Bausteine kann man sehr leicht und schnell unterscheiden lernen, da sie unterschiedlich lang sind.
Statt sieben Tonsilben zu verwechseln, verwechselt man höchstens zwei drei.
Hat man die Bausteine oft genug gehört und gesungen, erkennt man sie bereits am ersen Ton, Ziel erreicht.
Sie erkennen Hund, Schwein, Pferd und Nashorn ja auch dann, wenn Sie nur den Schwanz sehen. Es ist das gleiche Prinzip.

Mit den uns bekannten Tonsilben können wir bereits die Bausteine für vier Stufen bilden (Sie merken, alle enden auf do):

  • do: do do do
  • mi: mi re do
  • re: re do
  • so: so do

Fehlen noch la ti und fa.

Ab jetzt heißt es üben. Ohne Gitarre empfehle ich Ihnen, in den Basiskurs "Stufen erkennen" zu schauen.
Stufen erkennen wird uns die ganzen sechs Wochen begleiten und am Ende werden Sie die Stufen erkennen.

zum YouTube-Video "Stufen erkennen do re mi und so"

Es ist Fußball WM

Wenn schon Fußball WM ist, dann spielen wir auch mal einen bekannten Fangesang ...

zum YouTube-Video "wenn schon Fußball WM ist ..."