Woche 2 - Tag 7

Videos von gestern sind online

Die gestrigen Videos konnte ich abends rendern und hochladen. Ich hatte einen workaround gefunden. Der Eingangsschriftzug "Ferienkurs ..." wurde einfach nicht mehr eingeblendet. Sehr strange. Neue Vorlage und weiter geht's.
Falls Sie die Videos nicht gesehen haben, reinschauen. Ich hatte auch ein Lied eingestellt, das ohne Video eventuell etwas schwierig geworden wäre.

Höraufgabe

Schauen Sie sich den folgenden Baustein in den Noten an. Spielen Sie ihn auf der Gitarre ... und dann ...
finden Sie ihn im Musikvideo ...

Zum YouTube-Video "Do you hear what I hear", ein Weihnachtslied

Nicht vergessen ... Video schauen

zum YouTube-Video "Wie lernen Kinder? Neues aus der Gehirnforschung"
Prof. Dr. Manfred Spitzer referiert über Lernen und Gehirnforschung.

In der dritten Woche werde ich auf dieses Video Bezug nehmen. Was bedeutet das Video für die Solmisation?

Ausblick

Heute keine neuen Übungen.
Wenn Sie Lust haben, wiederholen Sie Übungen der letzten Tage.

Zwei Wochen sind rum, wir kennen alle Tonsilben, Handzeichen und Bausteine für's "Stufen erkennen".
In Woche drei nehmen wir deshalb das Stufen erkennen in Angriff. Stufen, nicht Bausteine.
Wobei die Bausteine-Übung ruhig weitergeübt werden sollte.

Weiterhin wird es Übungen und Lieder geben, die wir in Dur und Moll solmisieren, denn:
Solmisation lernt man nur durch "Mach & Tu".

In diesem Sinne, weiter geht die wilde Fahrt ... nee, ganz ruhig und gemächlich;-)

Alles was wir bisher in zwei Wochen so gemacht haben ... hätten Sie auf einem Solmisationsseminar in zwei drei Tagen erlebt.
Da kommen alle Tonsilben bereits am ersten Tag. Im Seminar gäbe es sicherlich mehr "Tonkreise". Dafür bei mir "Stufen erkennen".