Gitarre & Solmisation

Dieser Kurs war ein Sommer-Ferienprojekt 2018 und in Wochen und Tagen organisiert.
Im Prinzip alle Basiskurse plus einiges an Fortgeschrittenenmaterial in einem großen Rundumschlag. Ein Experiment.
Und neu ist natürlich die Gitarre als Instrument. Alle anderen Kurse auf dieser Website sind rein vokal.
Jeden Tag ein Schritt, Thema, eine Aufgabe und das sechs Wochen lang.
Manche Tage waren sehr vollgepackt, andere eher spärlich befüllt.
Beim Update während der Coronakrise im März 2020 habe ich das alles umorganisiert. Aus Tagen wurden Lektionen, aus Wochen Kapitel.
Es wäre eine weitere Aufgabe, das gesamte Material mal neu zu ordnen. Oder doch einen ganz neuen Kurs? Willkommen in meiner Welt;-)

Für wen ist dieser Kurs?

  • Für alle, welche die Grundlagen der Solmisation kennenlernen möchten. Auch ohne Gitarre.
  • Für alle, welche die Gitarre mal anders kennenlernen möchten.
    Welche Gitarrenvorkenntnisse brauchen Sie? Einstimmige Melodien auf Weihnachtsliedniveau. Wir verlassen schonmal den Oktavraum.
    Auf technische Aspekte des Gitarrenspiels werde ich nicht eingehen.

Die Videos und Arbeitsmaterialien habe ich beim Update nicht neu gemacht, deshalb tauchen dort immer noch die Begriffe Tag und Woche auf.
Auch in den Texten ... nun wissen Sie aber, wo das herkommt. Ist mir etwas beim Kopieren ins Auge gefallen, habe ich es geändert, aber das ist sicher eher selten.

Kapitel 3, Lektion 4 war also ursprünglich mal Woche 3, Tag 4.
Jeder soll den Kurs in seinem Tempo durcharbeiten. Die Woche/Tage Einteilung bezog sich auf die Veröffentlichung, nicht das Lerntempo.

Los geht's: Woche 1, Tag .., äh ... Kapitel 1, Lektion 1 ;-)

Kursverlauf

Nur auf dieser einen Seite haben Sie Zugriff auf alle 42 Lektionen. Innerhalb der Kapitel nur auf die jeweiligen Lektionen.

Kapitel 1Lektion 1
do mi so
Lektion 2
re
Lektion 3
Notation 1
Lektion 4
Notation 2
Lektion 5
fa
Lektion 6
la und ti
Lektion 7
Ruhetag
Kapitel 2K2-Lektion 1
Leiermelodik
Alterationen
K2-Lektion 2
Diatonik
K2-Lektion 3
Chromatik
5-Tonraum
K2-Lektion 4
Stufen erkennen
K2-Lektion 5
5-Tonraum Dur/Moll
K2-Lektion 6
tiefes so/mi,
hohes do/la
K2-Lektion 7
Höraufgabe,
Ausblick
Kapitel 3K3-Lektion 1
Stufendreiklänge
Dur
K3-Lektion 2
Theorie
2 Oktaven
K3-Lektion 3
Stufen3klänge Dur
Darth-Vader-Problem
K3-Lektion 4
Stufen3klänge
Alternativen
K3-Lektion 5
Stufenhören,
-dreiklänge
K3-Lektion 6
Fragen
Stufen3klänge
K3-Lektion 7
Einsingen #1
Kapitel 4K4-Lektion 1
Einsingen  #2
K4-Lektion 2
Einsingen #3
K4-Lektion 3
Einsingen #4
K4-Lektion 4
Einsingen #5
K4-Lektion 5
Stufen3klänge
Moll
K4-Lektion 6
Stufen3klänge
Moll
K4-Lektion 7
Fortsetzung
do 4ever
Kapitel 5K5-Lektion 1
Absolute Notation
Regel für #
K5-Lektion 2
Tonraum Moll
Regel für Be
K5-Lektion 3
Stufen3klänge Dur
alle!
K5-Lektion 4
Beispiele
K5-Lektion 5
Quintfallkadenz
K5-Lektion 6
Stufen3klänge
Moll, alle!
K5-Lektion 7
Stufen3klänge
Moll 2
Kapitel 6K6-Lektion 1
Quintfallkadenz
Übungen
K6-Lektion 2
Kadenz 1
K6-Lektion 3
Kadenz 2
K6-Lektion 4
Kadenz 3
K6-Lektion 5
Kadenz 4
K6-Lektion 6
Kadenz 5
K6-Lektion 7
Quintfallkadenz
Schluss

Gitarre Stimmen

Ich gehe davon aus, dass Sie Ihre Gitarre stimmen können.
Falls nicht, empfehle ich Ihnen eine Smartphone App.
GuitarTuna (Android), kostenlose App.
Es gibt aber auch zahlreiche andere ...
Und sicher gibt es zahllose YouTube Videos, deshalb mache ich nicht auch noch eines.